Sie stehen als Geschäftsführer, als Führungskraft, als Unternehmer, als Gesellschafter vor Veränderungen in Ihrem Verantwortungsbereich mit neuen Herausforderungen?

Oder sind Sie an einem Punkt angekommen, wo es aus Ihrer Sicht schwierig ist? Dann helfe ich Ihnen, Ihr Spiel zu verändern. Ihr Spiel besser zu spielen. Und Ihr Spiel zu gewinnen.  

Ich bin Ihr Game Changer – und verändere das Spiel.

Kernthema

Hochleistung & Menschlichkeit

Erfahren Sie mehr über die Unternehmenskultur „Hochleistung und Menschlichkeit" – die dauerhafte Basis für gesunde Spitzenleistungen.

Kernthema

Blended learning

Nachhaltige Verhaltensänderung ist der Schlüssel zu erfolgreicher Personalentwicklung. Meine Präsenzseminare gepaart mit regelmäßiger Begleitung durch moderne Medien garantieren das.

Ich war vom Seminar zutiefst beeindruckt, speziell von der von Ihnen gewählten Sprache, welche für jeden verständlich war, jeden dort abholte, wo er oder sie stand. Anders als ich dies bei solchen Veranstaltungen eigentlich gewohnt bin, gewann ich Energie mit jeder vergangenen Stunde, bis ich schließlich hochmotiviert, bereit für positive Veränderungen, meinen Heimweg antrat.

Hendri V. Schweiz

Besonders beeindruckt hat mich immer die Professionalität, die Schnelligkeit und Zielgerichtetheit, mit der Thomas Krings gearbeitet hat. Aufgrund seiner großen Erfahrung als Unternehmer ist er immer ein Sparringspartner auf Augenhöhe. Er weiß um alle Sorgen und Nöte eines mittelständischen Familienunternehmens und vor allen Dingen weiß er auch damit umzugehen. Daher kann ich Thomas Krings allen Unternehmern uneingeschränkt empfehlen, die sich zurzeit in Veränderungssituation befinden.

Markus Röber Gesellschafter, Geschäftsführer Röber Kunststoffe GmbH

Ich kenne Thomas Krings seit vielen Jahren als erfolgreichen Unternehmer, Coach, Trainer und professionellen Berater. Er hat mich und viele meiner Mitarbeiter und Kollegen in spannenden, praxisorientierten und tiefgründigen Management-Seminaren und Workshops immer wieder motiviert, die wahren Gründe eines erfolgreichen Managements nachhaltig zu erkennen und nach klaren, konstruktiven Prinzipien auszurichten. Ganz besonders ist mir das Konzept „Hochleistung und Menschlichkeit“ in Erinnerung geblieben – eine wertvolle und wertschöpfende Ergänzung und Grundlage zu unserem täglichen „business as usual“!

Dr. Ralf J. Berckhan GF TROC GmbH ehem. Vorstand Vertrieb und Marketing VW de Mexico (VWM), CEO VW Group Polska (VGP), Vorstand Vertrieb und Marketing VW do Brazil (VWB)

Thomas Krings versteht es einerseits, mit sehr einfachen Übungen Öffnungsprozesse und damit sichtbare Verhaltensveränderungen in Gruppen zu ermöglichen. Durch sein psychologisches Hintergrundwissen kann er jedoch auch einzelnen Führungskräften in persönlich schwierigen Situationen helfen, ihren Weg zurück zu hoher Leistungsfähigkeit zu finden. Ich danke ihm für seine Unterstützung!

Georg Blümel Geschäftsführer, Managing, Rotex Heating Systems GmbH, Member of DAIKIN Group

Thomas Krings hat es innerhalb eines Tages geschafft, dass ich mir selber den "Spiegel" vorgehalten habe. Ich bin nicht der Mensch, der gerne mit Superlativen um sich "schmeißt". Aber ich kann für meine Person sagen: Danke, dass Sie mir den Anfang für meinen neuen Lebensweg gezeigt haben. Die Zukunft wird es zeigen, was ich aus dieser Chance mache. Wer weiß, wofür es gut war.

Anonymes Seminar-Feedback

Vorstellung Thomas Krings

Mein Kernthema ist die Entwicklung von Menschen und von Organisationen – hier insbesondere von Unternehmern und Unternehmen aus dem Mittelstand. Ich bin ein Kind des Mittelstands und als Kind in der 5. Generation einer Unternehmerfamilie groß geworden. Es gibt kaum etwas in einem Unternehmen, was ich nicht auch schon selbst einmal erlebt habe.

ansehen

Achten Sie auf Ihre Basisführungskräfte

Jeden Tag werden weltweit in Unternehmen »normale Mitarbeiter« zu Führungskräften befördert. Das ist für den Mitarbeiter, der befördert wird, ebenso ein spannender Moment wie für das Unternehmen selbst. Dieses freut sich, einen guten Mitarbeiter befördern zu können und der beförderte Mitarbeiter freut sich über die neuen Aufgaben. Allerdings wird...

weiterlesen

Newsletter

So bleiben Sie informiert!